Events


27. Oktober 2021 – 9:0016:30, Live-Stream

ZIP-Seminar “Der Anfechtungsprozess”: Neues vom Gesetzgeber und vom BGH am 27.10.2020 als Live-Stream

Angriff und Verteidigung: NEUE ANSÄTZE DER BGH-RECHTSPRECHUNG FÜR SIE ZUSAMMENGESTELLT


12. November 2021 – 9:0018:00

DAA – DeutscheAnwaltAkademie: „Insolvenzanfechtung“ – Insolvenzanfechtung aus Sicht der Gläubiger und der Insolvenzverwalter am 12.11.2021

Die Insolvenzverwalter lagern seit einigen Jahren ihre Anfechtungsprozesse auf spezialisierte Kanzleien aus. Dadurch sind sie im Sachverhalt aber häufig unsorgfältig vorbereitet und bieten mehr Angriffsfläche, die die Gläubiger für sich nutzen können. Auch bei den Kreditsicherheiten gibt es Handlungsbedarf, damit sie der Anfechtung erfolgreicher entgegen gehalten werden können. Gleichzeitig hat beim IX. Zivilsenat des BGH ein mehrfacher Personalwechsel stattgefunden, wodurch nach einer persönlichen Einschätzung des ausgeschiedenen Vorsitzenden, Herrn Dr. Kayser, ein Paradigmenwechsel zu Lasten der exzessiven alten Rechtsprechung eingeleitet wird. Insbesondere beim Gläubigerbenachteiligungsvorsatz bewegt sich glücklicherweise endlich etwas: “Nichts ist in Stein gemeißelt”, so Dr. Kayser. Wie man die Anfechtung also künftig erfolgreich abwehrt, welche Tendenzen es in der BGH-Rechtsprechung gibt, und wie Sie sich als Gläubiger besser auf den Anfechtungsprozess vorbereiten können, das ist das Thema der Spezialistin, RA’in Brenner. Selbstverständlich werden auch aktuelle Fragen zur Anfechtung nach dem CovInsAG angesprochen.


Events Zuletzt aktualisiert: 21.09.2021 von Barbara Brenner